Vom Pilzkonzept zur Wildnis

Während der Zeit der Teilung der Stadt fristete die S-Bahn in Westberlin nur ein Schattendasein. Einerseits versuchte die DDR über die Deutsche Reichsbahn, die auch die Strecken in Westberlin Betrieb, Druck auf die Regierenden in der westlichen Stadthälfte auszuüben, andererseits forcierte der Westberliner Senat den Ausbau der U-Bahn. So wurden mehr und mehr Strecken in Westberlin stillgelegt, andere waren bereits durch den Bau der Berliner Mauer obsolet geworden, da die Regierung der DDR keine grenzüberschreitenden Strecken duldete. Zu diesen Strecken gehörte auch die Berliner Ringbahn.

Ähnlichen Einschränkungen war auch das die Stadt durchschneidende Fernbahnnetz unterworfen.

Lies mehr…

Abriss einer Kaufhalle und Neubau in der Schivelbeiner Strasse

Vor dem Fall der Mauer befand sich in der Schivelbeiner Straße - Ecke Schönfließer Straße eine Kaufhalle. Die Schivelbeiner Straße hieß damals noch Willi-Bredel-Straße. Willi Bredel war Kommunist, KZ-Häftling, Spanienkämpfer, Schriftsteller ("regimetreu") und Präsident der Akademie der Künste. Schivelbein wird heute von den Menschen, die dort wohnen Świdwin genannt.

Lies mehr…

Vom Palast zur Grünfläche

Nun ist er endlich weg. Nach dem Abriss, der euphemistisch als Selektiver Rückbau bezeichnet wurde (Fotos vom Abriss), erstreckt sich nun mitten im Stadtzentrum, etwas westlich vom Alexanderplatz, eine schöne große Grünfläche.

Lies mehr…

Kein Grillen auf dem Falkplatz

Der Falkplatz hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem Anziehungspunkt für Nachtschwärmer entwickelt. Vor allem in den wärmeren Monaten versammeln sich dort unzählige Gruppen zum gemeinsamen Schwatzen, Trinken und Grillen. Da an den Falkplatz in nördlicher und östlicher Richtung dichte Blockbebauung angrenzt, fühlten sich zahlreiche Anwohner vom Lärm und vor allem auch vom Rauch der zahlreichen Grillfeuer gestört. Ich hatte bereits früher Bilder vom Grillen auf dem Falkplatz veröffentlicht.

Nun wurde durch die Verwaltung des Stadtbezirkes Pankow ein Grillverbot für den Falkplatz ausgesprochen.

Lies mehr…

Sanierung Viadukt der U-Bahnlinie U2

Im Jahr 2009 wurden umfangreiche Sanierungsarbeiten am Viadukt der im Stadtteil Prenzlauer Berg teilweise oberirdisch verlaufenen U-Bahnlinie U2 durchgeführt.

Lies mehr…