Blog: Schivelbeiner Strasse

Abriss einer Kaufhalle und Neubau in der Schivelbeiner Strasse

Vor dem Fall der Mauer befand sich in der Schivelbeiner Straße - Ecke Schönfließer Straße eine Kaufhalle. Die Schivelbeiner Straße hieß damals noch Willi-Bredel-Straße. Willi Bredel war Kommunist, KZ-Häftling, Spanienkämpfer, Schriftsteller ("regimetreu") und Präsident der Akademie der Künste. Schivelbein wird heute von den Menschen, die dort wohnen Świdwin genannt.

Lies mehr…